Reitbeteiligung...

 

   Reit- und   Pflegebeteiligungen eignen sich z.B. für Familien mit Kindern, um erste Erfahrungen mit den Tieren zu sammeln u.a. ob der Umgang bzw. der Reitsport das richtige Hobby ist oder ihr überlegt ein eigenes Pferd zu kaufen und möchtet testen ob es in euren Alltag passt.                                                                                                                                         

Eine Reitbeteiligung über die Nutzung eines Schulpferdes, das Pferd wird teilweise mit im Unterricht genutzt. Der Pferdehalter  stellt 3 x in der Woche ein Schulpferd zum Reiten zur Verfügung.

 

Reitbeteiligung  auf verschiedenen Pferden, kein festes Pferd. Der Pferdehalter stellt 3 x in der Woche ein Schulpferd zur Verfügung. Es besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Pferd.                                            

 

NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU

Pflegebeteiligung:

Ich stelle euch ein Pferd zur Verfügung mit dem ihr kuscheln, das ihr putzen und lieb-

haben und mit dem ihr spazieren gehen könnt. Pflegebeteiligungen eignen sich für

Kinder, die noch nicht selbst Trensen und Satteln können. Es muss eine erwachsene

Person dabei sein. Die Kinder dürfen auch im Schritt geführt werden.                                                                                                                                                                              

Weitere Infos gern vor Ort

 

Aktualisiert 24.9.2021

Kontakt:

Reitschule und Pensionsstall

Pferde ohne Grenzen e.V.

Detlef und Martina Weller

Tel.: 0178 - 13 609 62

mw@pferdeohnegrenzen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferde & mehr erleben